Ende einer Ära

Okay, das mag etwas übertrieben sein, aber ich freu mich halt!
Ich habe gerade meine Tabletten gestellt, dabei ist mir folgendes aufgefallen:

Naaaa? 😉

Zur Legende:
Kleine, rosa Tablette: Antibabypille gegen Hormonungleichgewicht
Kleine, weiße, intakte Tablette: Bisoprolol (zweimal pro Tag) gegen Tachykardie
Kleine, weißer, zerbröselte Tablette: Furosemid (da ich die Minimalstdosis nehme, diese aber nicht direkt hergestellt wird, teile ich die Tabletten – dabei zerbröselt sie allerdings immer in vier Teile anstatt zwei) gegen Wasserbeine
Brauner Okolyt: Saroten/Amitryptelin gegen Depression

Ich bin mal gespannt, wie es mir ohne den Psychococktail geht – und ob meine Hoffnung für den äußerst unwahrscheinlichen Fall erfüllt ist und ich wieder etwas abnehme. xD

PS:
Macht euch keine Sorgen um mich, wenn ich zur Zeit wenig schreibe. Aktuell gehts mir so gut, dass mir einfach nichts einfällt. Hat doch auch was. 😉

Advertisements

3 Gedanken zu “Ende einer Ära

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s