Pathping gemacht

Und wieder kommt es zu erheblichen WLan-Störungen. 😦
Ich bin mir nach wie vor nicht sicher, wer nun wirklich Schuld ist – der Sticks bessert sich jedenfalls nicht nach ein- und ausstecken. Und da die Störungen in Intervallen auftreten, lässt es sich auch so schlecht auf Suche gehen. Aber endlich hab ich mal ein Pathping machen „können“, wo man die Störung auch tatsächlich sieht.

Routenverfolgung zu „www.google.de“
über maximal 30 Hops:
0 Michse-Rechner
1 Router #1
2 Router #2
3 Verteiler
4 Umleitung
5 * * Sternchen 😀
6 Datenautobahn
7 Datenautobahn
8 de-cix10.net.google.com [2001:7f8::3b41:0:1]
9 2001:4860::1:0:abf6
10 * * *
Berechnung der Statistiken dauert ca. 225 Sekunden…
Quelle zum Abs. Knoten/Verbindung
Abs. Zeit Verl./Ges.= % Verl./Ges.= % Adresse
0_____________________Michse-Rechner
_______________2/ 100 = 2% |
1 338ms 30/100 = 30% 28/ 100 = 28% Router #1
_______________0/ 100 = 0% |
2 353ms 30/100 = 30% 28/ 100 = 28% Router #2
_______________0/ 100 = 0% |
3 423ms 33/100 = 33% 31/ 100 = 31% Verteiler
_______________0/ 100 = 0% |
4 441ms 30/100 = 30% 28/ 100 = 28% Umleitung
_______________0/ 100 = 0% |
5 461ms 29/100 = 29% 27/ 100 = 27% Sternchen 😀
_______________0/ 100 = 0% |
6 449ms 29/100 = 29% 27/ 100 = 27% Datenautobahn
_______________0/ 100 = 0% |
7 406ms 29/100 = 29% 27/ 100 = 27% Datenautobahn
_______________0/ 100 = 0% |
8 214ms 2/100 = 2% 0/ 100 = 0% de-cix10.net.google.com [2001:7f8::3b41:0:1]
______________28/ 100 = 28% |
9 371ms 30/100 = 30% 0/ 100 = 0% 2001:4860::1:0:abf6

Ablaufverfolgung beendet.

Ich war mal so frei und hab mal die Bezeichnungen umbenannt. Ich hab kein Plan, ob man mich mit den Zahlenkolonnen dahinter finden könnte (wegen IP und so), also denkt euch euren Teil. 😉
Und achtet nicht auf die ganzen _____-Striche. Die dienen nur dazu das Zeug so anzuordnen, wie es auch im CMD zu sehen ist. 😐

Viel verstehe ich da nebenbei nicht. Nur das ein recht hoher Paketverlust besteht und dass das nicht gut ist. Im Normalfall steht da bei mir sobst überall 0/ 100 = 0% und die Zeit bis zur nächsten Station ist Intern <10ms und sobald es das Haus verlässt zwischen 30 und 70ms. Daher sind 338ms bis zum ersten Router schon heftig. 😦 Fühlt sich an als hätte ich ein 56k-Modem. Nur ohne lustige Geräusche. Und das bei einer fünf- (oder gar sechs?)stelligen Internetverbindung. 😦

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s