Arschloch!

Ich hatte mich im Zuge der Kostenevaluierung an den Eurasierverein gewandt und um einen unverbindlichen Preis für einen 8 Wochen alten Welpen gebeten. Heute kam die Antwort und ich habe mich um etwa 500€ verschätzt. Finde ich persönlich nicht schlimm – um einen gesunden und gut sozialisierten Welpen zu bekommen, zahle ich lieber mehr. Gegen Vermehrer und Laienzüchtungen!

Mit dieser Erkenntnis bin ich zu Mannmann – daraus entstand folgender Dialog:

„Mannmann, ich hab ne Antwort vom Züchterverband. Die verlangen in der Regel 1250€ für einen Welpen sowie 250€ Kaution, die zurück erstattet wird, wenn man bis spätestens dem 18. Lebensmonat eine Gesundheitsuntersuchung des Welpens macht und das dann dem Vereinstierarzt zu kommen lässt.“
„Okay – dann spar mal lieber 8.000€.“
Ich muss etwas entsetzt geschaut haben.
„Das dreifache seines Nettogehalts – besser noch Brutto – sollte man immer auf der hohen Kante haben. Zusätzlich zu den gesparten Kosten für den Hund.
„Aber dann bin ich ja alt und grau, bis ich mir einen Hund leisten kann!

Und dann sagst du wahrscheinlich ich wäre ZU alt und sollte mir nun keinen Hund mehr kaufen!“
Ich war fast am heulen.
„Keine Sorge. Das sage ich nicht. Vorher tausche ich dich aus.“

Boah war ich sauer. Hab ihm als Strafe seine gewaschenen Unterhosen so aufs Bett geworfen, darf er nun selber zusammen legen. Arschloch. -.-

Advertisements

2 Gedanken zu “Arschloch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s