Isch bin links!

Sagt zumindest der Test, den Mannmann gefunden hat und den ich direkt mal gemacht habe.
Der olle Streber hat dabei nebenbei fast die goldene Mitte getroffen und ist nur um ca. 5 – 10% an Linksrechtskommuliberalist vorbei geschrammt. So war er aber bei ca. 5 – 10% Linksrechtsliberalist. Auch gut. Meiner Meinung nach liegt das ja nur an der Homo-Frage, die er deutlich negativ beantwortet hat und ich eher positiv. Ansonsten haben sich unsere Antworten nämlich nicht groß unterschieden. Ich hab ihm zugesehen beim Antworten! Wobei ich eher seltener volle Zustimmung oder Abneigung gegeben habe als Mannmann… vielleicht liegt es auch daran.

Der Test behauptet jedenfalls, ich wäre 33,3% Links (wunderhübsch die Zahl) und 8,3% Liberalist. Bei gewissen Themen wird das sogar stimmen – bei andeen eher nicht. Ich sehe mich trotzdem lieber als Mitte. So!

Und wo stehst du?

PS:
Es erstaunt mich nebenbei, dass es keine Linkskommunidingsbeispiele gibt. Sind die so selten oder schließt sich das aus? Andererseits steht da was in der Erklärung von Sozialdemokraten. Also darf ich mir da die SPD mit ihrer „Idee“ denken?

PPS:
Die Bessere hat den Test nun auch gemacht. Wir verstehen uns ganz gut und haben in vielen Dingen oft die selbe Meinung. Ulkiger Weise ist die Gute auch bei 8,3% Liberalist. Aber nur 11,1% Links.
Nun komme ich mit Verschwörungstheorie:
Wenn ich 33,3% und sie 11,1% links bin, ist sie also nur 1/3 so viel links wie ich. Wie viel sind 1/3 von 100? 33,3%! Zufall? *hrhr*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s